Herzlich Willkommen beim Bürgerbataillon Bückeburg e.V.

 
– Grünkohlessen 2024 –
„Die Vorbereitungen laufen
 
Am 26. Januar findet das traditionelle Grünkohlessen des Bürgerbataillon im Rathaussaal statt.
Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Einlass ist ab 18 Uhr und Beginn um 19 Uhr. Im Anschluss gibt es auch wieder eine After-Show-Party im Le-Theule-Saal 
 
 
 

 
 
– Stadtmeisterschaft Eisstockschießen 2023 –
„Bataillon und Hofapotheke bitten an die Stöcke“

 

Im Zeitraum vom 17.November bis zum 23. Dezember veranstaltete die Hofapotheke Bückeburg die Aktion „Bückeburg on Eisstock“. Zwei große und überdachte Eisstockbahnen boten Spaß für Jung und Alt, Familien und Firmen. In diesem Zeitraum fand auch die alljährliche Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen statt. Zum ersten Mal unterstützte das Bürgerbataillon als Mitorganisator bei diesem Event.

 

Nach spannenden Spieltagen und einem langen Finaltag standen die Sieger fest. Zum dritten Mal in Folge siegte das „TEAM Hebeleck“ 

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier…..

www.bueckeburg-lokal.de

 
 

 
– Bürgerschießen Bückeburg 2023 –
„Die Reportage“
 
 

Vielen Dank an das Team „LA Producing“ für die imposante Reportage über unser traditionelles Bürgerschießen in Bückeburg in diesem Jahr.


Tradition und Engagement 
„Aktion Kinderhilfe“

Aktion-Kinderhilfe
Aktion Kinderhilfe2
Aktion Kinderhilfe3
GS-PetzerFeld (1)
Petzen
Harrl
previous arrow
next arrow

 

Spendenübergabe des Bürgerbataillon Bückeburg e.V.

Die Spenden stammen aus der „Aktion Kinderhilfe“ mit der das Bürgerbataillon seit vielen Jahren die Arbeit mit Kindern unterstützt. Gesammelt wurde das Geld beim diesjährigen Grünkohlessen im Januar. Insgesamt sind aus dieser Aktion in den vergangenen Jahren bereits rund 40.000,– € an Kindergärten, Grundschulen, die Tafel Bückeburg und an Hilfseinrichtungen geflossen. Hiermit soll insbesondere Kindern aus finanziell nicht so gut aufgestellten Familien die soziale Teilhabe ermöglicht werden sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützt werden. 

In diesem Rahmen haben Stadtmajor Martin Brandt, 2. Vorsitzender Tobias Reese und Kinderhilfe-Koordinator Michael Frieg gemeinsam mit Vertretern aus den ansässigen Rotts (nach Stadtgebieten aufgeteilt) verschiedenste Institutionen besucht um die Verbundenheit, Partnerschaft und Unterstützung weiter auszubauen und zu vertiefen.

Auf den Bildern zu sehen sind die Übergaben an den ev.-luth. Kindergarten Meinsen, den ev.-luth. Kindergarten Petzen, die Grundschule am Harrl, die Grundschule Petzer Feld, die Grundschule Meinsen und den ev.-luth. Kindergarten Bodelschwingh-Haus.

Weitere Übergaben finden im Rahmen des Kinder- und Familienfestes beim Bürgerschießen am Donnerstag, den 24.08.2023 statt