Tradition und Engagement –

Das Bürgerbataillon stellt sich vor

Terminvorschau: BÜRGERSCHIESSEN Mi 25.08. – So 29.08.2021

zum Zeitungsartikel

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Bürgerbataillons!

Am Ende eines in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Jahres wenden wir uns an Sie/Euch, um Rückschau zu halten und die wichtigsten Aktivitäten unsers Bataillons noch einmal Revue passieren zu lassen.

Der Start in das Jahr 2020 verlief für uns ausgesprochen erfolgreich und vielversprechend. Sowohl das Grünkohlessen im Januar, als auch der – gemeinsam mit BSM und Bundeswehr organisierte Stadtball im Februar – waren sehr gelungene Veranstaltungen, die bis auf den letzten Platz ausverkauft waren.

Ab März veränderte sich dann unser aller Leben. Unser Alltag war geprägt von Vorsicht, Distanz und Reduzierung des öffentlichen Lebens. In dieser schwierigen Zeit war es unser Bestreben, etwas dafür zu tun, dass aus einer physischen Distanz aus Fürsorge für die Gesundheit aller keine soziale Distanz entsteht.

So haben wir – soweit die Möglichkeiten und Verordnungen dies zuließen, versucht, geeignete Formate für ein Vereinsleben in Zeiten der Pandemie zu entwickeln.

Erinnert sei an dieser Stelle an die bemerkenswerten Resultate unserer „Barre-Video-Challenge“ oder den gemeinsamen Gottesdienstbesuch in der Stadtkirche im August. Nicht zu vergessen die beiden Besuche beim evangelischen Altersheim im Mai und kürzlich im Dezember. Mit diesen Aktionen haben wir versucht, den von den Kontaktbeschränkungen besonders betroffenen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Gefühl zu vermitteln, dass wir an sie denken und dass wir sie nicht vergessen haben.

Gern hätten wir noch sehr viel mehr gemacht, aber die allgemeine Lage in Zeiten von Corona ließ dies leider nicht zu.

Gleichwohl schauen wir nach vorne und hoffen sehr, dass die Entwicklung des Infektionsgeschehens und die Verordnungslage es möglich werden lassen, Ende August 2021 wieder unser traditionelles Bürgerschiessen in Bückeburg gemeinsam zu feiern.

Wir wünschen Ihnen/Euch allen im Namen des gesamten Vorstands einen guten Start in ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Bleiben Sie/bleibt Ihr zuversichtlich und optimistisch!

Mit freundlichen Grüßen

Martin Brandt                                                           Reiner Walter

(Stadtmajor)                                                              (Adjutant)